Theaterviertel East End

Berlins Broadway

Nirgends in Berlin ist die Dichte an Theaterhäusern und Spielstätten so hoch wie in Berlin-Mitte im ehemaligen Ostteil.

Fünf große Theater-Institutionen tragen dazu bei: der Friedrichstadt-Palast, der Quatsch Comedy Club, der Admiralspalast, das Kabarett-Theater Distel sowie das Chamäleon Theater. 

Diese fünf Häuser riefen 2009 Deutschlands erstes und bisher einziges Theaterviertel ins Leben: das East End – in dessen Mitte sich auch unsere Berliner Hotels befinden.

Hier ein Routenplan des Theaterviertels vom Hotel Allegra aus.

Friedrichstadt-Palast – Revuetheater in einstigem DDR-Prunkbau

Als Publikumsmagnet kann der Friedrichstadt-Palast auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Erst Markthalle, dann Zirkus entwickelte sich das Haus zum größten Theater der DDR. Heute ist die Bühne größte Bühne der Welt.

Hier trompetete Louis Armstrong und verzauberte Marlene Dietrich. Edvard Munch gestaltete Bühnenbilder und Kurt Tucholsky Texte.

Der alte Friedrichstadtpalast, der sich am Schiffbauerdamm direkt neben dem Berliner Ensemble befand, musste 1984 aus sicherheitstechnischen Gründen abgerissen werden.

 

Friedrichstadt-Palast
Friedrichstraße 107
10117 Berlin
Spielplan und Tickets

Der neue Spielort, einer der letzten Prachtbauten der DDR, eröffnete 1984 an der Friedrichstraße (und schreibt sich nun, in Abgrenzung zum alten Theaterbau, Friedrichstadt-Palast).

Pompös und glamourös spielt bis heute die Revue die Hauptrolle auf den 2.854 m² der Palast-Bühne.

Die aktuelle Show „THE ONE“ ist keine Ausnahme. Als Kooperation mit Mode-Weltstar Jean-Paul Gaultier entwarf die extrem ausgefallenen, bombastischen Kostüme entworfen, war für Make-up und Perücken verantwortlich. Mit einem Produktionsbudget von über 11 Millionen ist die Tanz-Performance Europas bisher aufwändigste und teuerste Show. 

Sie können die Show noch bis Mai 2018 besuchen.

Foyer Friedrichstadt Palast

Quatsch Comedy Club – Lachen Live

Gestandene Scherz-Schmiede und frische Spaß-Sprösslinge sorgen für schönste Lachfalten im Quatsch Comedy Club.

Vor 25 Jahren fand der Club seine erste Heimat in Hamburg, seit 2002 können auch Berliner und Berlin-Besucher ihren Spaß mit den Quatsch-Komikern erleben.

Der Club befindet sich im Souterrain des Friedrichstadt-Palastes, ist aber abgesehen von diesem Mietverhältnis unabhängig vom Palast. 

Zum Lachen in den Keller gehen – das nimmt der Quatsch Comedy Club also ganz wörtlich.

Unterziehen Sie sich hier einer Lach-Kur mit gleich fünf Comedians in der wöchentlich wechselnden Live Show oder entscheiden Sie mit Ihrem Applaus über die erfolgreichsten Nachwuchstalente.

Quatsch Comedy Club
Friedrichstraße 107
10117 Berlin
Spielplan und Tickets

Admiralspalast - Oper, Musical & Schauspiel im Art-déco-Theater

Als legendäres Vergnügungszentrum ist der Admiralspalast noch heute eine zentrale Instanz der Berliner Entertainment-Szene.

Der prächtige Bau ziert die Friedrichstraße seit den 1920er Jahren und versetzt seine Besucher zurück in eine Hochzeit des Vergnügens.

Dazu wirkt das historische Flair des großen Theatersaals ebenso mit wie das variationsreiche Programm, das Unterhaltung für so gut wie jeden Kultur-Geschmack und für jedes Alter zu bieten hat.

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin
Spielplan und Tickets

So kommen Musicals wie „Cats“im August 2017 oder „Dirty Dancing“im Dezember 2017 zur Aufführung:

Für Lacher sorgen etwa das beliebte Broadway-Stück „Caveman“ oder auch die weibliche Abwandlung "Cavewoman".

Newcomer und etablierte Künstler wie Max Raabe oder Jethro Tull ergänzen regelmäßig das Veranstaltungsspektrum, ebenso wie Poetry-Slam und Tanz-Events.

Admiralspalast in Berlin Mitte

Distel – Kabarett und politische Satire

Ihrem Namen entsprechend stehen in der Distel stachelige Sticheleien, spitzer Humor und beißende Satire auf dem Programm.

Nicht weit von den Regierungsgebäuden entfernt, war und ist es das wichtigste Anliegen des größten Ensemble-Kabaretts Deutschlands, „Stachel am Regierungssitz“ zu sein.

Die scharfen Zungen frotzeln bereits seit 1953, als das Kabarett-Theater im Vorbau des Admiralspalastes mit „Hurra, Humor ist eingeplant“ Einstand feierte.

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin
Spielplan und Tickets

Der DDR-Führung war das Satire-Kabarett natürlich ein Dorn im Auge. Es war damals erforderlich, die Inszenierungen vor ihrer Erstaufführung von einer DDR-Behörde genehmigen zu lassen. Viele der Inszenierungen der Distel mussten gekürzt oder gestrichen werden. Diese Szenen füllten ganze Aktenordner!

In der Bevölkerung jedoch wuchs die Popularität der Truppe so stark, dass Mitte der 70er ein zweiter Spielort eröffnet wurde. Dieser wurde bis in die 90er bespielt. Heute gibt es wieder nur eine Spielstätte im Admiralspalast.

Distel in Berlin Mitte

Chamäleon – Bühne für Neuen Zirkus

In den Hackeschen Höfen serviert das Chamäleon in einem historischen Ballsaal seit Anfang der 1990er Jahre innovative Zirkuskunst nebst feinen Speisen.

Mit seinem außergewöhnlichen Programm von Akrobatik bis Neuem Zirkus sticht der kulturelle Hotspot aus der deutschen Varieté-Landschaft heraus und fungiert als Impulsgeber.

Chamäleon Theater
Rosenthaler Straße 40/41, in den Hackeschen Höfen
10178 Berlin
Spielplan und Tickets

In zwei Hauptshows pro Jahr verzaubern virtuose Darsteller nach dem Credo „Einfach anders“ und öffnen den Blick für die zeitgenössische Zirkuskunst, die nonverbales Theater, Akrobatik, Tanz und Musik, Schauspiel und Videokunst vereint.

Erstklassige Theater in der Nachbarschaft des Hotels

Diese Theater gehören zwar nicht zum Berliner „East End“, sind aber unbedingt eine Erwähnung wert, da sie hochkarätige Stücke aufführen und sich ebenfalls in direkter Umgebung unseres Hotels befinden:

Keine 5 Minuten zu Fuß vom Allegra entfernt, finden Sie am Schiffbauerdamm das Theater am Schifferdamm, einstige Wirkstätte Bertold Brechts und heutige Spielstätte des Berliner Ensembles.

Und das Deutsche Theater gilt als wichtigstes deutsches Autorentheater. Hier finden im Juni 2017 vom 14. bis 24. die Autorentheatertage statt, die als Gipfeltreffen der Gegenwartsdramatik gelten. Für Freunde des zeitgenössischen Theaters eine absolute Empfehlung!

Für passionierte Theatergänger bietet die Umgebung unseres Hotels also einen überwältigenden Reichtum an unterschiedlichsten Spielstätten und Produktionen.

Zum Schluss finden Sie hier noch eine Übersicht über die wichtigsten Theaterevents 2017 in ganz Berlin.

Hotel Allegra